Photobucket - Video and Image Hosting
  Startseite
  Archiv
  tell
  me
  that
  you
  won't
  let
  go
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Gefühlskrüppel mit Attraktivitätsbehinderung.

http://myblog.de/immerhin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

mir geht es so gut ohne dich, fotze.

du bist keine meiner tränen wert. keine einzige, hörst du!? KEINE EINZIGE!

du solltest mit deinen 24 jahren das leben langsam begriffen haben, das habe ich schon mit 15 gelernt, wenn nicht noch eher, du wirst es nie lernen, na wer ist hier arm!ß du bist das lächerlichste wesen auf der welt und irgendwann wirst du flehend an meinem fenster oder meiner tür kratzen, dir wünschen, mich NIE so behandelt zu haben, du wirst dir wünschen, nie deine liebsten so behandelt zu haben.

es wird dir nicht gefallen, zu erfahren, dass ich zu all deren ein verhältnis aufgebaut habe, was keine freundschaft schreibt, keine liebe, aber ein zugeständnis der ehrichkeit. es wird dir nicht gefallen, wenn du irgendwann einmal aufwachst und merkst, dass du alles verloren hast ausser denen, die du in deine scheiss lügen verstrickst. du nennst mich monster, schlampe!? guck in den spiegel ich bin gern ein monster, wenn das aus deine mund kommt, mach den kopf zu, du hast keine ahnung, wie das lied des lebens spielt, du hast keine ahnung, wie es ist, alleinzu sein.

du fügst dir wunden zu. uhuuu.. warum denn!? WARUM DENN? jaaa, es wird immer idioten geben, die dich in den arm nehmen, dir sagen, dass alles gut wird, dabei hälst du die fäden derer in der hand. solang sie nach deinem lied tanzen, ist alles gut. kommt aber ein neues lied, was dir nicht gefällt. schnell weg! schnell weg! macht nur probleme! probleme stellt man sich ja nicht, nicht war ANDI!? NICHT WAHR ANDREA!?

gott. mir fehlen die worte, die das ausdrücken, was in meinem kopf abgeht, wenn ich nur an dich denke, mir kommt erbrochenes hoch, ich möchte galle speien, und ich möchte dich verprügeln, bis du am boden liegst und blut spuckst, du elendiges stück scheisse. du bist nichts wert. nicht einmal diese worte hier, nicht einmal das. man sollte sich schämen, dich jemals gern gehabt zu haben und das meine ich genau so, wie ich es schreibe. ich bin so froh, dich aus meinem leben zu haben! SO froh!

niemand ist auf dich angewiesen, du bist auch nur ein mickriges etwas, was aufmerksamkeit sucht, mehr nicht, mehr nicht. das wird unser jahr, ja? meinst du? falsch, das wird mein jahr, meines. du wirst dich irgendwann daran zurückerinnern und dich selbst dafür ohrfeigen wollen, jemanden wie mich SO behandelt zu haben. bete, dass der tag, an dem wir uns über den weg laufen noch weit entfernt ist, bete darum, ich garantiere für nichts, ausser für das was du verdienst, du elendiges stück dreck.

und in der zeit, in der ich nicht an hass denke, spiele ich mit menschen, aber auf faire art und weise, sie kennen die regeln meines spiels, wer will nochmal, wer hat noch nicht!? ich bin ehrlich und offen, wer nicht spielen will, muss nicht. ich geniesse den alkohol in meinem blut, merke ihn in jeder zelle, merke die wirkung der tabletten, die mich dazu zwingen wollen, zu schlafen, doch wehre ich mich. ich habe soviel hass und wut in mir, dass ich wild um mich schlagen möchte, manchmal. manchmal.

 

wie sieht dein himmel aus!?

 

es intressiert mich nicht! nein nein! geh fort, weit fort, mir egal, aber betret mein leben nicht noch einmal, ich habe so was nicht nötig. wenn ich sowas brauche, setze ich kinder in die welt, die das gleiche verhalten an den tag legen, wie du, wie DU, nur sind es kiner von 3 jahren, vielleicht auch 4, nicht aber 24.

es tut gut, mich so zu fühlen. zwei bilder erinnern an deine existenz in meinem leben, zwei bilder, die aber ebenso auch sonstwer oder irgendjemand sein könnten. ich hasse dich, ich hasse dich! buah. mein herz ist aus stein und alles, was ich sagte, meinte ich so.

 

liebe täuscht ma nicht vor, nur um nicht allein zu sein!

na? machts klick? haha warscheinlich nicht. aber hey. es kommt alles irgendwann SO auf dich zurück! das verspreche ich dir!

9.4.09 23:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung